Die Ärzte im Irrenhaus

Bei aller Medienberichterstattung über den AfD – Bundesparteitag lohnt sich auch ein Blick darauf, was die AfD im Bundestag leistet: Nämlich Widerstand gegen die Pläne, den Volksaustausch noch zu beschleunigen. Sie sind wie Ärzte in einem Irrenhaus. Hören Sie selbst, was die liebe SPD da plant:

 

Share Button

3 Gedanken zu „Die Ärzte im Irrenhaus

  1. Es gab mal eine Zeit, da wurde das deutsche Parlament als “Schwatzbude” verhöhnt. Nun also soll es sich um ein “Irrenhaus” handeln. Sind natürlich alles honorige Staatsbürger, die sowas von sich geben. Trotzdem sollte der eine oder andere besser aufpassen, bei wem er da sein Wahlkreuzchen zu machen versucht ist. Ein gebranntes Volk muss nicht unbedingt das Feuer suchen.

  2. Manche kapieren es einfach nie. Die Bürger des deutschen Volkes kommen doch schön langsam dem massiven Betrug durch die letzten Regierungen auf die Schliche. Aus diesem Trend ist eine neue Partei der Bürger entstanden, die den Verfassungsbrüchen, der Schuldenhaftung, der europäischen Steuertransferunion, dem korrupten EEG-Wahnsinn und dem Massensterben von Flüchtlingen im Mittelmeer, die von dem irren hochbezahlten Pack in diesem Parlament zu dieser Reise eingeladen wurden, endlich Einhalt gebieten kann. Ergreift die Chance zur Korrektur oder Ihr werdet Euch noch alle wundern, wenn Ihr in 10 Jahren die Zeche für die Entscheidungen aus dem Irrenhaus zahlt.

    1. Frei nach Wilhelm Busch:

      Wenn einer sich bei Wahlen grad
      an 12,6 Prozent berauschet hat,
      schon meint, dass er in der “Partei der Bürger” wär,
      so irrt sich der.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.