Featured Video Play Icon

Warum die Bearbeitung der Asylanträge so lange dauert

Share Button

Liebe Besucher unserer Seite,
das Jahr 2015 stellte einen Wendepunkt in der Geschichte Deutschlands dar, und leider nicht zum Guten! Es steht zu befürchten, dass es in 2016 so weitergehen wird. Den Deutschen ist zu wünschen, dass sie sich mit aller Kraft und allen legalen Mitteln gegen diese Entwicklung stemmen. Demonstrieren Sie, schreiben Sie Leserbriefe, kontaktieren sie Ihre Volksvertreter und sagen Sie ihnen Ihre Meinung.

Damit der Jahreswechsel ein wenig humorvoll vonstatten geht, hier dieses Video. Es ist nicht ernst gemeint. Die deutschen Beamten machen einen hervorragenden Job, auch wenn viele Leute anderer Meinung sind. Wir haben nicht das perfekte System, aber ein sehr gutes, desssen Zukunft aber jetzt auf dem Spiel steht.

Wir wünschen Ihnen trotzdem einen guten Rutsch und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr!

Deutschland wünschen wir Volksvertreter, die endlich das Wohl des Volkes, das sie gewählt hat ins Auge fassen.

Share Button

1 thought on “Warum die Bearbeitung der Asylanträge so lange dauert

  1. wenn die ganzen Asylanträge bearbeitet sind, dann landen die alles bei der ARGE, bekommen Hartz IV und endlich die heiß ersehnte kostenlose Gesundheitskarte. Die ARGE zahlt einen “Zuschuss” von gerade mal 129€ an die gKV. Jetzt kann sich jeder ausrechnen, wie die Beiträge in die Höghe schnellen werden. Dank der SPD natürlich nur für die Versicherten. Gut verdienende privat Versicherte, Bemate, Parlamentarier sind ausgenommen, dafür müssen halt unsere Armutsrentner/Innen, Niedriglöhner ein bisschen mehr bezahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.