Featured Video Play Icon

Migrant brüstet sich mit Gruppenvergewaltigung von Jungfrau

Share Button

“Weist du Alter, wir waren zu 7. und die haben wir kaputt gemacht, die war noch Jungfrau Alter, die hat geweint Alter…”

Es läßt tief blicken auf das, was schon da ist und auf das, was Deutschland bevorsteht.

“Arsch gefickt?”
“Nä, Arsch nicht.”

Das Opfer kann noch von Glück reden, dass bei den Muslimen der Analverkehr als verabscheuungswürdig gilt und in einigen Ländern sogar mit Steinigung bestraft wird.

Bitte das Video so oft wie möglich teilen, damit dieser Verbrecher identifiziert und seiner gerechten Strafe zugeführt werden kann!

Wer die Person auf dem Video kennt, möge sich bitte mit der nächsten Polizeidienststelle mit Hinweis auf dieses Video in Verbindung setzen.

Share Button

19 thoughts on “Migrant brüstet sich mit Gruppenvergewaltigung von Jungfrau

  1. Das Video ist schon einige Jahre alt.
    Ulfkotte hatte es schon in einemalten Video veröffentlicht.
    Bei youtube wurde es offensichtlich immer wieder gelöscht.

      1. Die Verzögerung beim Ton ist ein lästiges technisches Problem, das öfters auftritt, wenn ein Video kopiert wird. Das habe ich öfters, z. B. beim Nachrichtensendungen, Talkshows etcr. Das hat nichts zu sagen. Wenn Sie anderweitige Beweise haben, dass es ein Fake ist – immer her damit.

  2. Zudem, unabhängig des Alters, ist doch gar nicht belegbar, ob das was da erzählt wird, überhaupt wahr ist, oder ob der Typ nur auf “Dicke Hose” macht. Zudem, wer stellt den sowas “online”, wollte man so den Beweis an die Gegenseite liefern, für einen Vergewaltigungsprozess? Wahrheitsgehalt eher unter 3%

  3. Ich weiss nicht wie alt dieses Video ist .ob neu oder alt.Es ist eine Schande u solche Ausländer gehören ohne Verfahren ausgeschafft.
    Dafür kämpft die SVP in der Schweiz bei der Durchsetzungsinitiative.

  4. Merkt denn keiner von euch Fürsprecher was in Deutschland los ist. Mich würde mal interessieren was ihr sagen würdet wenn dieser scheißer gerade von eurer Tochter spricht. Macht die Augen auf es reicht das unsere all so tolle Regierung alles verharmlost.

  5. Das schlimmste ist dass es Menschen gibt die den Versuch einer bestimmten Person ein Volk auszurotten verurteilen und die eigene Ausrottung durch unsere Regierung toleriert und verharmlost. Armes Deutschland! !!!!!!!!!

    1. Tja, das denken Sie. Das ist aber falsch.
      Hier der Gesetzestext:
      ————————-
      In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe nicht unter zwei Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn 1.
      der Täter mit dem Opfer den Beischlaf vollzieht oder ähnliche sexuelle Handlungen an dem Opfer vornimmt oder an sich von ihm vornehmen läßt, die dieses besonders erniedrigen, insbesondere, wenn sie mit einem Eindringen in den Körper verbunden sind (Vergewaltigung), oder
      2.
      die Tat von mehreren gemeinschaftlich begangen wird.
      —————-
      Das heißt, mit dem gemeinsamen Tatentschluß und der späteren Verwirklichung ist der Tatbestand der Vergewaltigung erfüllt, auch wenn einer nach dem anderen an die Reihe kommt und das Opfer beim zweiten keine Jungfrau mehr ist. In dem Moment, wo angefangen wird, sind alle Vergewaltiger.
      Aber, wollen wir jetzt wirklich Haarspaltereien betreiben? Ich glaube nicht.

      1. Habe ich doch garnicht bezweifelt, dass sich alle Beteiligten derselben Tat (der Vergewaltigung und der damit einhergehenden Entjungferung) schuldig gemacht haben, sondern nur auf den – offensichtlichen – Logikfehler hingewiesen. Dachte ein “rein logisch betrachtet” würde ausreichen das genau so zu kommunizieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.