zuwanderung.net

Informationen über die Flüchtlingskrise und Zuwanderer

False Flag – Attacken

False Flag – Attacken

Share Button

Die Leipziger Gutfrau Karolin Schwarz hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine so genannte “hoaxmap” zu erstellen. Dies ist eine Karte, auf der Falschmeldungen aufgelistet werden, die gegen Flüchtlinge gerichtet sind.

Von diesen Falschmeldungen (auf Neudeutsch: hoax) gibt es zugegebenermaßen jede Menge. Hier ein Beispiel:

Fake

So etwas ist natürlich bestens geeignet, die Volksseele hochkochen zu lassen. Wobei allerdings der dümmliche Ausdruck “Freikarte” schon mißtraurisch machen müßte.

Doch stammen solche Falschmeldungen immer von den “Rechten”, um Stimmung gegen Flüchtlinge zu machen?

Garantiert nicht. Es hat sich mittlerweile zu einem Lieblingssport der Flüchtlingsumarmer entwickelt, solche Falschmeldungen herzustellen und zu verbreiten. Wenn dann die Leute im Dreieck springen, wird die Meldung von den Produzenten hämisch als plumpe Falschmeldung der bösen rechten Flüchtlingshasser “entlarvt”, als Hetze gegen Flüchtlinge.

Diese Art der “Kriegsführung” wird auch bei den Geheimdiensten gerne verwendet und ist unter dem angloamerikanischen Begriff “false flag” (unter falscher Flagge) bekannt.

Der Zweck dahinter: Die Glaubwürdigkeit der korrekten Meldungen, von denen es mehr als genug gibt, soll erschüttert werden. Nach dem Motto: Glaubt keiner negativen Meldung über Flüchtlinge, alles gelogen.

Fakt ist: Wenn in der hoaxmap alle von den Flüchtlingsumarmern produzierten Falschmeldungen rot markiert wären, würde ich damit nicht auf eine Stierweide gehen…

Share Button
Admin_Zuwanderung