Featured Video Play Icon

… und die Deppen klatschen auch noch!

Share Button

Lamya Kaddor ist eine muslimische Religionspädagogin mit deutschem Paß und syrischem Migrationshintergrund, Islamwissenschaftlerin, Autorin und Dauergast in allen möglichen Talkshows, wo sie Migrationspropaganda betreibt. Das hört sich dann so an:

“Deutsch sein bedeutet in Zukunft einen Migrationshintergrund zu haben, ein Kopftuch zu tragen und nicht mehr blaue Augen und helle Haare…”

Die Reaktion auf diese Worte: Sie Zuschauer klatschen begeistert und die Moderatorin wird mit dem beifälligen Nicken nicht mehr fertig und strahlt über das ganze Gesicht.

Das schlimme an der Angelegenheit ist, dass wir über die GEZ – Zwangsgebühren für so eine unterirdische Propaganda auch noch zahlen MÜSSEN.

Da darf sich etwas ändern…

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.