Featured Video Play Icon

Ertrunkene Flüchtlinge gehen auf das Konto der EU – Politik

Share Button

Professor Sinn, der ehemalige Präsident des IFO – Instutes für Wirtschaftsforschung in München ist weder rechts noch links. Er ist schlicht und ergreifend ein Zahlenmensch.

Wie heißt es so schön: Der Teufel scheut das Weihwasser – der Gutmensch die Zahlen. Deshalb tut es oft den Gutmenschen sehr weh, was Professor Sinn von sich gibt. Weil es wahr ist, belegbar ist, durch Zahlen untermauert und so gar nicht dem entspricht, was die Gutmenschen behaupten und gerne hätten.

Anbei im Video ein Beispiel dafür…

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.