Featured Video Play Icon
Allgemein,  Beitraege

Hochrechnung: Junge deutsche Männer schon ab 2020 in der Minderheit

Share Button

Ein hochinteressantes Video, das uns vorführt, wie wir in den Talkshows von Anne Will bis Maybrit Illner angelogen werden, nach dem Motto:

“Deutschland hat 80 Millionen Einwohner, da spielen eine Million Flüchtlinge doch gar keine Rolle.”

Falsch!

 

Der Anteil von Migranten ist nicht in jeder Altergruppe gleich. Als Faustregel kann gelten:

Je höher die Altersgruppe, umso niedriger der Anteil von Migranten.

Mehr als 50% der Deutschen gehören zur älteren Generation. In der Altersgruppe der Menschen über 50 ist der Anteil von Migranten relativ gering.

Aber: In 30 Jahren werden nicht mehr viele der heutigen 50+ Generation am Leben sein. Dieser Umstand führt dann unweigerlich zu einer explosionsartigen Erhöhung des Migrantenanteils an der deutschen Gesamtbevölkerung.

Laut den in diesem Video vorgestellten Berechnungen sind schon ab ca. 2020 deutsche Männer im Alter bis 34 Jahren in der Minderheit.

Der Familiennachzug und die deutlich höheren Geburtenraten der Migranten wurden in diesem Video noch nicht einmal berücksichtigt.

“Es ist traurig, dass ich nach Mallorca fliegen muss, um endlich wieder mal unter lauter Deutschen zu sein”, beklagte kürzlich eine 44jährige Frau.

Dem ist nichts hinzuzufügen….

Zum Abschluß noch ein Hinweis:
Solche demographischen Prozesse sind ab einem bestimmten Stadium unumkehrbar. Das heißt: Sind die Migranten erst einmal in der Überzahl, dann bleibt das so.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.