Zuschauer in Talkshows sind handverlesen – hier der Beweis

Zuschauer in Talkshows sind handverlesen – hier der Beweis
Share Button

Bei der ZDF – Sendung “Klartext Frau Merkel” hielt der Moderator versehentlich seine Unterlagen in die Kamera. Auf dem Bogen sind Bilder der Zuschauer zu sehen, daneben  Notizen.

Daraus ergibt sich, dass die Zuschauer, die zu Wort kamen, vorher befragt wurden und die ganze Spontanität nur gestellt war. Der Moderator wusste vorher genau, wen er dran nimmt und was der Betreffende fragen wird. Dass nur erwünschte Fragen gestellt werden konnten, kann man sich denken.

Und damit der Moderator ja nicht den Falschen erwischt, ist ein schönes Bildchen mit auf der Karte.

Schande über das Zwangsgebühren finanzierte Manipulations- und Erziehungsfernsehen, dem wir tagtäglich ausgesetzt sind!

 

 

Share Button

4 Gedanken zu “Zuschauer in Talkshows sind handverlesen – hier der Beweis

  1. “Schande über das Zwangsgebühren finanzierte Manipulations- und Erziehungsfernsehen, dem wir tagtäglich ausgesetzt sind!” Es ist wie immer und überall: Solange den “Rechten” alles “recht” war, wurden die “Linken” als Utopisten und ewige Meckerer bezeichnet – jetzt wo den “Rechten” so manches nicht mehr passt, da spricht man von “Erziehungsfernsehen”, Lehrer und Krankenpfleger sollten besser bezahlt werden und mehr Kindergärten braucht das Land auch (anstatt das Geld den Flüchtlingen zu widmen z. B.)… na wo wart ihr denn in den letzten 50 Jahren?

    1. Diejenigen, die Sie als “Rechte” bezeichnen wurden mit schöner Regelmäßigkeit in konzertierten Aktionen von Politik, Medien und Teilen der Gesellschaft niedergebügelt. Dieses Mal funktioniert es (bisher) nicht so richtig, weil die Lage so dramatisch ist, wie noch nie.

      1. “Die Lage so dramatisch […] wie noch nie” – also da lachen ja nun wirklich die Hühner lauthals im Chor. Haben Sie wirklich keinen blassen Schimmer davon, was in der deutschen Geschichte, selbst wenn wir da nur die jüngeren Abschnitte nehmen, so alles los war? Ich kann mich zum Beispiel durchaus noch daran erinnern, wie ich als Zehnjähriger die Cuba-Krise miterleben durfte. Ich wette, auch ein Blick auf Ihre persönlichen Kontoauszüge rechtfertigt Ihr Katastrophengetue nicht. Und wenn Sie behaupten wollten, die Apokalypse liege aber gleich hinter der nächsten Ecke und nur Sie und Ihresgleichen sähen das klarsichtig voraus, so verwechseln Sie möglicherweise Klarsicht mit jener Arroganz der Ignoranz, die AfDler ziemlich häufig auszeichnet.

  2. Oh nein, ich bezeichne diejenigen als “Rechte” die rechts von der heute eh’ schon recht rechten (weil “pragmatischen” oder post ideologischen) SPD gewählt haben… und die wurden nicht niedergebügelt, sondern waren bis auf sehr kurze Unterbrechungen immer an der Regierung…

Schreibe einen Kommentar zu Wolf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.