Darüber sollten wir gut nachdenken

Share Button

Kommentar: Manchmal sagt ein Bild mehr als 1000 Worte. Und für dieses Bild trifft das in besonderem Maß zu. Wir haben Millionen Menschen in unser schönes, friedliches Deutschland gelassen, die aus einem Kulturkreis kommen, in dem Männlichkeit und Ehre mit Gewalt gleichgesetzt werden. Die einer Religion angehören, die Gewalt predigt und keinen Raum für Andersgläubige läßt.

Die Gewalt, die jetzt schon in den Flüchtlingsunterkünften herrscht (z. B. zwei Massenschlägereien hintereinander mit Eisenstangen und Feuerlöschern in Viersen mit bis zu 50 Beteiligten und mehreren Schwerverletzten) wird irgendwann die Straße und damit auch uns erreichen.
Was die schon länger unter uns lebenden muslimischen Migranten, teilweise auch mit deutschem Pass betrifft, hat sie uns schon erreicht. So geht es nicht mehr weiter. Es ist Zeit, jene nach Hause zu schicken, die uns schaden.

 

EuropaIslamGalgen

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.