Es ist nichts dagegen einzuwenden, wenn ein moslemischer Fahrer auf einem Rastplatz sein Gebet verrichtet. Anders sieht es jedoch bei Busfahrern mitten auf der Strecke aus.

Moslemische Busfahrer: Plötzliche Gebetspause nicht ausgeschlossen Artikel über LKW-Führerschein für syrische Zuwanderer: Leserzuschriften fördern Erstaunliches zutage

Von EUGEN PRINZ | Der Beitrag “LKW-Führerschein für syrische Zuwanderer” hat ein großes Leserecho gefunden und eine breite Diskussion ausgelöst. SRead More…

Das ist keine syrische Schrift. Es heißt auch nicht: "Vielen Dank, Deutschland". Es bedeutet das Gegenteil.

Völklingen: Sieht so die Dankbarkeit syrischer Flüchtlinge aus? Zwei "Schutzsuchende" zerkratzen mehr als 40 Autos

Von EUGEN PRINZ | Der Bürgerkrieg in Syrien war eine bewaffnete Auseinandersetzung verschiedener Gruppen unter Beteiligung internationaler Mächte, dRead More…

Syrische und afghanische Flüchtlinge in großer Zahl landeten mit Schlauchbooten auf der griechischen Insel Lesbos.

Innerhalb von 24 Stunden: 650 Syrer und Afghanen landen auf Lesbos Das Scheitern des EU-Türkei Abkommens über Flüchtlinge

Von EUGEN PRINZ | Etwa 650 Flüchtlinge sind am Donnerstag in 16 Schlauchbooten von der Türkei kommend auf der griechischen Insel Lesbos gelandet. AlRead More…