Schlagwort-Archive: Anschlag

Schmiererei an Fassade

Landshut: Antifa zeigt ihre rassistische Fratze

Share Button

Die bürgerkriegsähnlichen Zustände beim G20–Gipfel in Hamburg haben deutlich gemacht, welches erschreckende Gewaltpotential die so genannten Autonomen in Deutschland bei Bedarf abrufen können. Und während sich die Vertreter der linksgrünen Journaille wie Verdurstende in der Wüste auf jeden Vorfall stürzen, bei dem rechte Gewalt im Spiel ist oder irgendwie konstruiert werden kann, interessieren die regelmäßig stattfindenden Anschläge auf AfD-Funktionäre bei Merkels weiterlesen

Share Button

Was das deutsche Fernsehen zeigt und was nicht…

Share Button

Dass Merkel die politische Verantwortung für alle Straftaten von Flüchtlingen trägt, die durch ihr illegales Handeln in Land gekommen sind, haben wir auf diesem Blog schon mehrmals betont. Dass Angehörige der Opfer des Terroranschlags in Berlin das genauso sehen, dokumentiert das Video am Ende dieses Beitrags. So etwas sieht man natürlich nicht im deutschen Zwangsgebührenfernsehen. Apropos Zwangsgebührenfernsehen: Nachdem die staatshörigen weiterlesen

Share Button

Die Floskeln der Politiker

Share Button

Auf terroristische Attentate folgen relativierende Floskeln und moralische Ausflüchte. So wird die Frage nach politischer Verantwortung verhindert. Das sollte aufhören. Der islamistische Terror frisst sich hinein in das Herz des Westens. Nun hat er auch in Berlin zugeschlagen und zwölf Menschenleben gefordert. Der mutmaßliche Täter stammt aus Tunesien und lebte unter wechselnden Identitäten in Deutschland. Er sollte abgeschoben werden, wurde weiterlesen

Share Button

Baseler Zeitung: Es sind Merkels Tote

Share Button

Wann immer Politiker schwerwiegende Fehler begehen, so könnte man sagen, dann gibt es Tote in Berlin. Das gilt seit dem Ersten Weltkrieg, und das war diese Woche erneut der Fall, als ein Täter, mutmasslich ein tunesischer Asylterrorist, mit einem Lastwagen in eine Menge fuhr und dabei zwölf Menschen tötete und viele mehr schwer verletzte. Rasch sprachen Kritiker von der rechten weiterlesen

Share Button

Ohne Worte…

Share Button
Share Button